Liedermacher

Auftritt bei einem Straßenmusikfest.
Die vergessene Gitarre

Wer wie Daniel Fernholz aus "einer verrückten Stadt" (behauptet er über Wunstorf) kommt, der kommt auch auf verrückte Weise zu seiner ersten Gitarre. Die hat ein betrunkener Gast im "Hähnchen-Eck" seiner Mutter für immer vergessen. In Hannover war er später als Straßenmusiker unterwegs und trat regelmäßig im "Leine-Domicil" auf. Seine erste Gage bekam Daniel Fernholz 1978, als er mit einem Freund Songs von Cat Stevens, Donovan und anderen spielte. Aber erst seit wenigen Jahren kann er von der Musik leben.

Themenjahr-Auftritt am 15. März


Wenn sich Bananen biegen

In seinen Liedern für Kinder wird gelogen, bis sich die Bananen biegen, Tina Blumenkohl mag Songs für freche Ohren, bei seinen CD´s arbeitet er mit Kinderchören zusammen, er tourt mit seinen Theaterstücken durch Deutschland: Mathias Lück, der im hannoverschen Kulturtreff Roderbruch Gitarrenunterricht gibt, wenn seine Zeit in Burgdorf das zulässt.

Themenjahr-Auftritt am 25. Februar

Weitere Informationen



Kommentare

Beliebte Posts