Solisten

Die Dudelsack-Spielerin mit André
Rieu (Bildmitte).
Dudelsack in Frauenhand

Einmal vor mehr als 20 000 Menschen zu musizieren – davon träumen viele Menschen. Für die Sorgenserin Ann-Kathrin Albert erfüllt sich dieser Traum derzeit: „Eigentlich habe ich das nie forciert, es hat sich einfach ergeben“, sagt die 42-Jährige, die seit mehr als drei Jahren Dudelsack spielt und inzwischen Auftritte mit anderen Musikern vor mehr als 1800 Zuhörern, unter anderem in Hameln, selbst organisiert.

Weitere Informationen 

Der auf den Tasten zaubert

Er braucht "nur 88 Tasten zum Weg ins Glück", er wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und hat schon über 1000 Konzerte gegeben, das erste als 14-Jähriger, seine Vorbilder sind Elvis Presley, Buddy Holly, Chuck Berry und Jerry Lee Lewis: Andy Lee, der Tastenzauberer, der 1989 in der Rudi-Carrell-Show als Jerry-Lee-Lewis-Imitator mit dem "Goldenen Mikrofon" ausgezeichnet worden ist. 

Weitere Informationen

Kommentare

Beliebte Posts